14 Geräucherte Pasta mit Käsesauce - Borniak

Geräucherte Pasta mit Käsesauce

Geräucherte Pasta mit Käsesauce

Geräucherte Pasta mit Käsesauce

Hier ist eine einzigartige Version des klassischen Mac and Cheese, bereichert mit einem zarten Raucharoma. Dieses cremige und reichhaltige Gericht ist perfekt für jeden Anlass.

ZUTATEN

  • 250 g trockene Pasta (z.B. Muscheln oder Penne)
  • 40 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 600 ml Milch
  • 250 g würziger Käse (z.B. Cheddar, Dziugas, Bernstein)
  • 1/3 Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 30 g Frischkäse (optional)
  • Eine Prise gemahlene Muskatnuss (optional)
WERKZEUGE

Borniak-Raucher

REZEPTE

Zubereitung:

  1. Die Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen und anschließend abgießen.
  2. In einem Topf die Butter erhitzen, Mehl hinzufügen und unter Rühren bis zu einer leichten Goldfärbung braten.
  3. Nach und nach die Milch einrühren, ständig rühren und bei niedriger Hitze kochen, bis die Sauce eindickt.
  4. Geriebenen Käse, Frischkäse (falls verwendet), Salz, Pfeffer und optional Muskatnuss einrühren, bis alles vollständig vermischt ist.
  5. Die Pasta mit der Käsesauce vermischen und in eine ofenfeste Form geben.

Räuchern:

  1. Bereiten Sie den Räucherofen vor, indem Sie ihn auf 100°C aufheizen.
  2. Stellen Sie das Gericht in den Räucherofen und lassen Sie es dort etwa eine Stunde lang, damit die Pasta ein subtiles Raucharoma annehmen kann.
  3. Die geräucherte Pasta mit Käsesauce ist nun servierbereit.

Guten Appetit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.