13 Pastrami - Borniak

Pastrami

Pastrami

Pastrami

Pastrami, immer besonders lecker, erweist sich mit einem Borniak Räucherofen als überraschend einfach in der Zubereitung. Das sanft gesalzene und gewürzte Rindfleisch wird mariniert und lang geräuchert, was ihm einen intensiven, leicht scharfen Geschmack verleiht. Klassisch serviert auf einer Scheibe Brot, harmoniert Pastrami perfekt mit Sauerkraut, Senf und eingelegten Gurken. Obwohl die Zubereitung zeitintensiv ist, belohnt das Gericht mit einer einzigartigen Kombination aus intensiven Gewürzen und erstklassigem Fleisch für unvergessliche Geschmackserlebnisse.

ZUTATEN

  • 2 kg Rinderbrust

Marinade (für 2 kg Fleisch):

  • 40 g Pökelsalz
  • 20 g Knoblauchpulver
  • 20 g Zwiebelpulver
  • 70 g schwarze Pfefferkörner
  • 20 g Koriandersamen
  • 30 g Senfkörner
  • 200 g brauner Zucker
  • 10 g Ingwerpulver

Gewürzmischung:

  • 15 g grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 g grob gemahlene Koriandersamen
  • 5 g grob gemahlene Senfkörner
  • 2 g getrockneter Thymian
  • 4 g Knoblauchpulver
  • 4 g Zwiebelpulver
WERKZEUGE

REZEPTE

Zubereitung:

Marinade zubereiten:

  1. Alle Marinadenzutaten mit einem Kaffeemühle oder Mörser zu einem Pulver mahlen.

Fleisch pökeln:

  1. Das Fleisch gründlich mit der Pökelmischung einreiben.
  2. Das Fleisch vakuumverpacken.
  3. Im Kühlschrank für 10 Tage lagern.

Vorbereitung zum Räuchern:

  1. Nach 10 Tagen das Fleisch gründlich waschen, um überschüssige Marinade zu entfernen.
  2. Das Fleisch großzügig mit der Gewürzmischung einreiben.

Räucherprozess:

  1. Den Borniak-Räucherofen auf 130 °C vorheizen.
  2. Füllen Sie den Rauchgenerator mit Erlenholzspänen.
  3. Legen Sie das Fleisch in den erhitzten Räucherofen und räuchern Sie es 60 Minuten lang im Rauch.
  4. Den Rauchgenerator ausschalten und das Fleisch im Räucherofen 8-10 Stunden belassen, bis es eine Kerntemperatur von 70 °C erreicht.

Abkühlen und Verpacken:

  1. Das Pastrami nach dem Räuchern abkühlen lassen.
  2. Das Fleisch erneut vakuumverpacken.
  3. Im Kühlschrank für weitere 5 Tage lagern, damit sich die Aromen vollständig entfalten können.
  4. Nach dieser Zeit ist das Pastrami bereit, herausgenommen und für Sandwiches geschnitten zu werden. Guten Appetit!
Kommentare (2)
Borniak Donnerstag, 18. April 2024
Temperatura 130 °C jest prawidłowa, przy użyciu niższych temperatur czas dochodzenia temperatury wewnątrz mięsa wydłuży się.
Paweł Mittwoch, 17. April 2024
| Wyłączyć generator dymu i pozostawić mięso w wędzarni na 8-10 godzin, aż osiągnie temperaturę wewnętrzną 70 °C. Jaka temperature utrzymywać w wędzarni? 130 °C wydaje się być dużo

2 Artikel

Zeige pro Seite
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert.