Gebeizter und kaltgeräucherter Lachs

Zutaten
  • 2 Lachshälften
  • Je kg Lachs
  • 30 g Meersalz
  • 30 g braunen Rohrzucker
  • 10 g Zitronenpfeffer
  • 1 EL Zwiebelgranulat
  • Je Lachshälfte 1 Bund Dill
Rezept

Einen Teil des Dills verwenden, davon die Spitzen fein hacken. Das Salz, Zucker, Zitronenpfeffer, Zwiebelgranulat gut vermengen und alles auf der Lachsoberseite verteilen. Den restlichen Dill mit den Händen grob zerdrücken. Die Lachshälften mit der Filetseite und den zerdrückten Dill dazwischen aufeinander legen und entweder einschweißen oder beschwert für 48 Stunden in den Kühlschrank legen. Das Lachspaket nach einem Tag wenden.

Danach die Gewürze grob mit dem Messer abnehmen, abtrocknen lassen und je nach Belieben 1 – 3 Stunden mit dem Borniak Kalträuchervorsatz mit z.B. Kirschespänen kalträuchern.

Did you find it helpful?
JA (11)
NEIN